Aktuell

Kunst: Szene Zürich 2018

Hochsitz

Dem Namen getreu baut das Künstlerkollektiv HOCHHINAUS nicht nur, aber oft und gerne in die Höhe. So sind schon verschiedene Türme und Hochsitze in unterschiedlichster Gestalt entstanden. Eine Verwandtschaft zu klassischen Jägerhorsten kann dabei meist nicht mehr nachgewiesen werden. Zu abwegig ist die Konstruktion, zu halsbrecherisch das Erklettern, zu ungeschützt und exponiert wäre der Jäger. Fuchs und Hase würden sich krumm lachen. Für den «oberen Garten» heckt HOCHHINAUS ein neues Hochsitzmodell aus, das neue An-, Aus- und Überblicke verschaffen und dabei nicht nur die Erschaffer selbst überraschen soll.

Vernissage 22. November 2018
Finissage 9. Dezember 2018

Kunstszene Zürich, Rämistrasse 22 (Oberer Garten), 8002 Zürich